Tabledance

Tabledance: Ein Event fernab des Alltags

Einmal etwas völlig Außergewöhnliches zu erleben, das man bisher nur aus Filmen gekannt hat – wer wünscht sich das nicht? Der Junggesellenabschied bietet seit jeher die ideale Plattform, um allerlei kuriose und ausgefallene JGA Ideen zu verwirklichen. Dieser Abend, der als symbolischer Übertritt in ein neues Leben gilt, sollte unvergesslich sein – für einen selbst, für gute Freunde und ganz besonders natürlich für das zukünftige Brautpaar. Von allen erdenklichen Wünschen, die Männer hinsichtlich ihres Junggesellenabschieds äußern, steht einer ganz besonders hoch im Kurs: Der Besuch einer Tabledance Bar.

Der Tabledance: Besser als sein Ruf

Tabledance hat schon lange nicht mehr den anrüchigen Charakter von früher. Die Zeiten, als man sich nur verstohlen in die entsprechenden Etablissements schleichen durfte, sind endgültig vorbei. Die Bars von heute bieten ihren Besuchern prickelnde Unterhaltung, die es trotz allem versteht, bei der gebotenen Erotik noch stilvoll zu bleiben. Aus diesem Grund werden Tabledance Bars auch immer öfter von Frauen besucht; ein wenig Erotik zum JGA ist schon lange kein Vorrecht mehr, das ausschließlich von Männern in Anspruch genommen wird.

Eine neue Generation von Frauen: Zum JGA ein Tabledance

Der Tabledance zählt inzwischen zu den beliebtesten Junggesellenabschied Ideen für Bräute. Anfangs wurde der weibliche JGA noch als unkonventionelle Ausnahme eingestuft; in vielen Köpfen war verankert, dass Tabledance ausschließlich ein Vergnügen für die Herren der Schöpfung darstellt. Doch Ansichten und Haltungen verändern sich stetig – deshalb verwundert es wenig, dass auch Frauen diese Art prickelnder Unterhaltung für sich entdeckt haben. Heute ist es keine Seltenheit mehr, wenn die Braut für ihren Junggesellenabschied den Weg in eine Tabledance Bar beschreitet.
Die Branche reagierte prompt auf die veränderte Nachfrage: In beinahe allen bekannten Bars gehören männliche Tänzer bereits zum festen Bestandteil der Gruppe.

Gönnen Sie sich und Ihren Freunden dieses besondere Erlebnis!

Möchten Sie den Tabledance Abend in entspannter Runde mit einem Getränk am Tisch genießen? Oder ziehen Sie es vor, sich einen privaten Lapdance zu gönnen?
Ob große Gruppen oder in einer überschaubare Runde, Männer oder Frauen – wir bieten Ihnen für alle Wünsche die ideale Abendgestaltung!

Teilnahmevoraussetzungen:
• Mindestalter 18 Jahre
Leistungen inklusive:
• Eintritt und Tischreservierung
• Lapdance für den Junggesellen oder die Junggesellin

Erlebnisanfrage

* Pflichtfelder